Einweihung - Schömerich

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einweihung

Schömerich > Fotos > Bürgerhaus

Schöne Einweihung in Schömerich! Am 25.6.2010 war es nun so weit: Wir konnten unser erweitertes und vollständig umgebautes Bürgerhaus sowie das renovierte Feuerwehrgerätehaus einweihen.

Hierzu hatte sich auch Prominenz in Gestalt des Bundestagsabgeordneten Bernhard Kaster und des Landrates Günther Schartz angesagt, die in ihren Reden die Bedeutung des dörflichen Lebens und Zusammenhaltes betonten. Unser Ortsbürgermeister Michael Lauer schilderte in seiner Rede den Ablauf des Projektes und dankte allen Helfern, Spendern und sonst in irgendeiner Form Beteiligten, hier natürlich in erster Linie unserem Architekten Dittmar Lauer und dem Statiker Michael Natter, die sich der Sache unentgeltlich zur Verfügung gestellt hatten. Der Bürgermeister unserer Verbandsgemeinde Kell am See ging auf die finanzielle Seite des Projektes ein und auch auf die Bedeutung des Ortsnamens Schömerich.

Dittmar Lauer ließ in seiner launigen Rede noch einmal Revue passieren, wie sich unser Ortsbürgermeister damals mit "leerem Portemonnaie" an ihn wandte und  hob die hervorragenden Eigenleistungen der Dorfbewohner hervor, die zum Gelingen des Projektes beitrugen. Unser Wehrführer Matthias Marx erläuterte die Rolle der Feuerwehr bei den Baumaßnahmen. Stefan Wilbois ließ in einer kurzen Lichtbildpräsentation noch einmal Stationen des Bauablaufs aufleben.

Schließlich schritten Pfarrerin Elke Füllmann-Ostertag (evangelisch) und Pastor Thomas Linnartz (katholisch) zur feierlichen Einsegnung des Bürgerhauses. Zu Beginn des Festaktes und zwischen den einzelnen Redebeiträgen sorgte das Zerfer Raritätenquartett unter Leitung von Franz Becker mit perfekten Vorträgen für willkommene Auflockerung.

Die nachfolgende Bildergalerie gibt einen Eindruck von dem Geschehen. Es war eine rundum gelungene Einweihung unseres neuen Bürgerhauses, das nun darauf wartet, mit Leben gefüllt zu werden. Nach der Einweihung hatten die Besucher Gelegenheit, die einzelnen Bauabschnitte in einer selbstablaufenden Präsentation auf einer Leinwand im Bürgerhaus zu betrachten. Von dieser Möglichkeit wurde lebhaft Gebrauch gemacht. Bei Interesse können Sie sich diese Bildschau als selbstablaufende Powerpoint-Datei (11,7 MB) herunterladen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü